Vor dem Betreten der Eisflächen wird gewarnt

9. Februar 2018

Die Stadt Norderstedt, die Stadtpark Norderstedt GmbH und die Norderstedter Feuerwehren warnen vor dem Betreten von Eisflächen im Stadtgebiet – insbesondere vor dem Betreten des zugefrorenen Stadtparksees. Trotz der Kälte der vergangenen Wintertage ist das Eis noch brüchig. Es besteht Lebensgefahr!

Erwachsene sind aufgefordert, gerade auch Kinder vor den Gefahren zu warnen, die entstehen, wenn jemand die Eisflächen trotz der Warn- und Verbotsschilder betritt.